• die ersten Auftritte
  • Musik macht Spaß

MUSIK braucht eine Stimme

- Leserbrief in den Salzburger Nachrichten vom Mo, 17. Mai 21 von MMMag. Elisabeth Fuchs,
  Dirigentin der Philharmonie Salzburg, Gründerin und Leiterin der Kinderfestspiele Salzburg

- Petition an BM Heinz Faßmann (siehe Anhänge)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Musik_braucht_eine_Stimme.pdf)Musik_braucht_eine_Stimme im Bildungswesen [Leserbrief in den SN vom Mo, 17. Mai 21von Elisabeth Fuchs, Dirigentin der Philharmonie Salzburg]
Diese Datei herunterladen (Anschreiben an die Musikpädagoginnen und Musikpädagogen_20210503.pdf)Anschreiben an die Musikpädagoginnen und Musikpädagogen_20210503.pdf[ ]
Diese Datei herunterladen (Petition_Musik braucht eine Stimme im Bildungswesen_20210503.pdf)Petition_Musik braucht eine Stimme im Bildungswesen_20210503.pdf[ ]

Kernbotschaften der österr. Musikvolksschulen

Gemeinsames Musizieren vermittelt Freude.

  • Wir bieten Kindern die Chance, sich musikalisch zu betätigen und die Begabung als Herausforderung zu erleben.
  • Diese intensive Begegnung mit Musik fördert die Persönlichkeitsentwicklung und das Selbstwertgefühl, die auch im künstlerischen Bereich von eminenter Bedeutung sind, nachhaltig.
  • Gemeinsame Erlebnisse und musikalische Projekte unterstützen die Entwicklung von Teamfähigkeit und sozialem Verhalten.
  • Wir nehmen die Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes Kindes individuell wahr und entwickeln mit ihm Strategien für sein eigenverantwortliches Lernen.
  • Musisches Agieren und Lernen befruchten einander gegenseitig in einem besonderen Ausmaß und steigern die Leistungsfähigkeit.
  • Schulalltag und Schulklima werden durch aktives Musizieren nachweislich positiv beeinflusst.
  • Musikvolks- und Musik-NMS sind Kulturträger, die junge Menschen zur aktiven Teilnahme am Kulturleben hinführen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.