• die ersten Auftritte
  • Musik macht Spaß

Musikvolksschulen Salzburg

Grußwort FI Christa Musger

Geschrieben von Ute Buchner. Veröffentlicht in Salzburg

Musikalische Begabungen zu fördern je früher, kindgerechter und differenzierter, umso besser. Dass dies gerade in den Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt stattfindet, freut mich als Fachinspektorin für Musik des Bundeslandes Salzburg sehr.
Ich möchte mich an dieser Stelle ganz speziell bei allen engagierten Musik - Volksschullehrerinnen und Lehrern bedanken für den großen und enormen Einsatz und die Mehrarbeit. Singen und Musizieren, Tanzen, Bewegen und Darstellen sowie Hören und Erfassen spielerisch und täglich in den Unterricht einfließen zu lassen ist ein echtes Geschenk für jede Generation.

"Lasst uns dafür sorgen, dass in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf dass die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht."

Mit diesen Worten des deutschen Altbundeskanzler Helmut Schmid wünsche ich Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern viele musikalische Sternstunden.

Christa Musger
Fachinspektorin für Musik und Instrumentalunterricht
Landesschulrat für Salzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.